Seminarfacharbeit über Geocaching

Vorletztes Wochenende, am Sonntag den 18.10.2015, haben sich Schüler der 11. Klasse aus Kahla mit ein paar Vereinsmitgliedern zum Geocachen in Jena getroffen. Los ging es am Paradiesbahnhof und vor hier aus eine sechs Kilometer lange Runde übers Paradies zum Ernst-Abbe-Sportplatz und anschließend über die Wöllnitzer Straße zurück zum Bahnhof. Unser Ziel bestand darin, den Jugendlichen unser Hobby auf die altbekannte Weise „Raus in die Natur – Praxis statt Theorie“ zu vermitteln. Verschiedene Dosenarten und die Bedeutung von Logeinträgen bzw. Hints gehörten neben der spannenden Suche voller Erfolgserlebnisse dazu. Hintergrund ist eine Seminarfacharbeit zum Thema Bildungsarbeit in Verbindung mit Geocaching, über deren Entwicklung wir euch auf dem Laufenden halten werden. Der Thüringer Geocaching Verein e. V. wird fortan die Außenbetreuung übernehmen und als Ansprechpartner bei der Umsetzung helfen.