Schmetterlingscoins

Eine Coin geht um die Welt!

Je mehr desto besser, denn mit jeder Coin wird die Info um die Krankheit der SchmetterlingsKids in die Welt getragen.

Coin

Schmetterlingskinder! Nie gehört?

Genau dies ist der Grund warum das Projekt Geocoin-SchmetterlingsKids entstanden ist!

Die Schmetterlingskinder leiden an der seltenen Erkrankung Epidermolysis bullosa (EB). Das ist ein unheilbarer Gendefekt, der ihre Haut so verletzlich macht wie Schmetterlingsflügel. Sie haben ständig offene Wunden und führen mit ihren Familien bis zu ihrem, oft viel zu zeitigen Tod, ein schmerzvolles Dasein geprägt von Unverständnis und Desinteresse ihrer Umgebung. Denn sie sind zu wenige, um einen Markt für Pharma- und Medizinbranche darzustellen. Obwohl Deutschland eines der besten Gesundheitssysteme hat, gibt es bisher keine umfassende und notwendige Versorgungsstruktur für die Schmetterlingskinder.

Anton

In einem vorherigen Projekt wurden über die Round Table Deutschland insgesamt über 300.000 € Spenden gesammelt und eine Wissensdatenbank und Fibeln angelegt und produziert, die betroffenen Familien eine erste Hilfe und Anlaufstellen bieten: http://www.youtube.com/watch?v=W3MDiK1j_mU Von Geocachern die als Teilnehmer auf dem Weihnachtsevent GC35YHZ anwesend waren und über die Spendenaktion abstimmten, wurden über 250 € gesammelt um dieses Projekt zu unterstützen.

Wir möchten zusammen mit dem Round Table 211 Erfurt mit dem Projekt Schmetterlingscoins die Kinder nachhaltig unterstützen. In Zusammenarbeit mit dem Round Table 211 Erfurt ist die Idee entstanden, die Informationen zu den SchmetterlingsKids mit Hilfe einer Geocoin in die Welt zu tragen. Ziel soll es sein, zwei Auflagen zu je 211 Exemplaren zu produzieren und durch Geocacher in die Welt hinauszutragen zu lassen. Jeder Coin hat eine individuelle Trackingnummer und kann so auf seiner Reise um die Welt verfolgt werden. Wir hoffen über das Crowdfounding die Produktionskosten für die Geocoin zu erhalten.

Jeder Cent der über den Produktionskosten liegt wird den Kindern zu Gute kommen.

Bitte helft mit, die Krankheit bekannter zu machen und das Leid der SchmetterlingsKids und ihren Familien ein wenig zu verringern. Vielen Dank sagen die Tabler des RoundTable 211 Erfurt und der Thüringer Geocaching Verein e.V.

Coin Hilfe

Weitere Beiträge zum Thema:
Spendenübergabe für das Schmetterlingskind Noah
Besuch beim Schmetterlingskind Magdalena